2014 Tagesfahrt zum Christenberg

Tagesfahrt nach Christenberg und Goßfelden am 20.05.2014

Wir starteten mit einem Reisebus der Fa. Schwalb zu einer etwas kleineren Tagesfahrt, zu nächst mit 41 Teilnehmern, auf der Autobahn Richtung Marburg. Bei der Abfahrt Marburg Nord/Messe verließen wir die Autobahn und trafen auf dem Rastplatz Frau Ziegler und Herrn Euker und waren damit mit 43 Personen komplett. Auf diesem Rastplatz machten wir eine Pause und nahmen das übliche Frühstück ein.

Danach ging die Fahrt weiter zur Kirche auf dem Christenberg. Ein Reiseführer erklärte uns die Kirche und auf einem Rundgang die Umgebung einschließlich der historischen Dinge.

Danach erwartete uns das „Waldgasthaus Christenberg“ zum Mittagessen. Anschließend fuhren wir weiter nach Goßfelden. In zwei Gruppen aufgeteilt besuchten wir mit fachmännischer Führung die Bilderausstellung im Otto Ubbelohde-Haus und gingen den Rundweg durch den Ort mit den 16 Stationen, bei denen auf Schildertafeln auf das Wirken von Otto Ubbelohde eingegangen wird.

Dann bewirteten uns Frauen des Förderkreises im Bang-Haus mit Kaffee und Kuchen. Gut gestärkt und erholt traten wir dann die (kurze) Heimreise an.
Das Motto „Wenn Engel reisen, lacht der Himmel“ traf für uns den ganzen Tag zu.

Text: Kurt Mittrücker

Fotos: Dieter Pfeiffer